Dralo

DRALO® ist ein Drahtseilnetztyp, dessen Struktur für vielerlei Anwendungen von Vorteil ist.

Ob als Schutz an Baudenkmälern, Hochbauten, öffentliche Anlagen, U-Bahn-Anlagen,
Tiergehegen, Sportanlagen, Durchsturz-Sicherung, Theater-Bühnen-Element, Rankhilfe usw., in
vielen Bereichen findet dieses Netz seine Anwendung.

Selbst unter Wasser, auf Haifischjagd, war dieses Netz schon im Einsatz.

Die wesentliche Merkmale von DRALO:

  • Netze in den Seilstärken von 1,5 mm bis 8 mm
  • Maschenweiten stufenlos von 20 mm bis 300 mm
  • Ausführung mit verzinkten Drahtseilen und Alu-Klemmen
  • Ausführung mit Edelstahlseilen und Alu-Klemmen
  • Ausführung mit Edelstahlseilen und Edelstahl-Klemmen
  • Jedes Netz wird gemäß Kundenwunsch auftragsbezogen hergestellt

Standard-Ausführung = quadratische Maschenstellung
ringsum mit Schlaufen

Fertigung auch in rechteckiger Maschenstellung

Bei vorgegebener Maschenbreite besteht die Möglichkeit mit unterschiedlichen
Maschenlängen in mehreren Schritten innerhalb eines Netzes zu fertigen.

Beispiel (Foto unten): Maschenbreite 50 mm, Maschenlänge 50 mm, dann in 100 mm.

Neu ist auch die Fertigung von Netzen mit Polyamid-ummatelten Drahtseilen
in transparent oder verschiedenen Farben, auf Anfrage.

montierte DRALO - Netze an verschiedenen Projekten

 

technische Angaben zu DRALO - Netzen, Bestellhinweise, Montage-Beispiele

 

DRALO - Netz - Preise

 

DRALO - Netz - Fertigung

 

Drahtseil - Netz POWERNET

 

Der Inhalt dieses Kataloges ist Eigentum der Firma Lothar Huck GmbH. Ein Nachdruck, sowie die Entnahme einzelner Elemente wie z. B. Bilder, Tabellen und Texte, ist nicht erlaubt. Der Ausdruck der "Allgemeinen Verkaufsbedingen Online" hingegen, wird hiermit ausdrücklich erlaubt. © Copyright by Lothar Huck GmbH